Frisches und gesundes Mittagessen

Bei der Mittagsverpflegung wird auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet. Das Essen wird frisch zubereitet und lange Zwischenlagerungen werden vermieden. Einschränkungen aus religiösen und gesundheitlichen Gründen werden selbstverständlich berücksichtigt. Mitarbeiter, die bei der Verpflegung mithelfen, müssen die Hygieneschulung besuchen. Auch die Kinder müssen hygienische Regeln lernen und beachten (z.B. Händewaschen vor dem Essen).

Nicht nur durch gemeinsame Mahlzeiten wollen wir Lebenskultur fördern, sondern auch durch Erledigung von Alltagsaufgaben, Nachhaltigen Umgang mit Umwelt und Natur und dem Umgang mit Konflikten.